Bildbeschreibung

Tel.:  0208 / 99 48 30

FAX: 0208 / 99 48 348

www.gummi-worthoff.de 

info@gummi-worthoff.de

Gummi-Metall-Puffer 


NK, 55° Shore 


(Lagerprogramm)

Type

Durchmesser

Höhe

Gewinde

Gewindelänge

Typ 10

beiders. Gewindestift

Bildbeschreibung

20 mm

25 mm

30 mm

30 mm

40 mm

40 mm

50 mm

50 mm

75 mm

75 mm

75 mm

100 mm

100 mm

20 mm

20 mm

20 mm

30 mm

30 mm

40 mm

30 mm

45 mm

25 mm

40 mm

55 mm

55 mm

75 mm

M6

M6

M8

M8

M8

M8

M10

M10

M12

M12

M12

M16

M16

Stift 18 mm

Stift 18 mm

Stift 20 mm

Stift 20 mm

Stift 23 mm

Stift 23 mm

Stift 28 mm

Stift 28 mm

Stift 37 mm

Stift 37 mm

Stift 37 mm

Stift 41 mm

Stift 41 mm

Typ 20

eins. Gewindestift/

anders. Innengewinde

Bildbeschreibung

15 mm

20 mm

30 mm

30 mm

40 mm

40 mm

50 mm

50 mm

50 mm

75 mm

15 mm

20 mm

20 mm

30 mm

20 mm

40 mm

20 mm

25 mm

40 mm

55 mm

M4

M6

M8

M8

M8

M8

M10

M10

M10

M12

Stift 10 mm / IG 5 mm

Stift 18 mm / IG 6 mm

Stift 20 mm / IG 8 mm

Stift 20 mm / IG 8 mm

Stift 23 mm / IG 8 mm

Stift 23 mm / IG 8 mm

Stift 28 mm / IG 10 mm

Stift 28 mm / IG 10 mm

Stift 28 mm / IG 10 mm

Stift 37 mm / IG 12 mm

Typ 30

beiders. Innengewinde

Bildbeschreibung

30 mm

50 mm

50 mm

50 mm

75 mm

100 mm

100 mm

30 mm

30 mm

40 mm

50 mm

50 mm

40 mm

55 mm

M8

M10

M10

M10

M12

M16

M16

IG 8 mm

IG 10 mm

IG 10 mm

IG 10 mm

IG 12 mm

IG 16 mm

IG 16 mm

Typ 40

Anschlagpuffer

eins. Gewindestift

Bildbeschreibung

20 mm

25 mm

30 mm

40 mm

75 mm

100 mm

25 mm

30 mm

30 mm

30 mm

40 mm

40 mm

M6

M6

M8

M8

M12

M16

Stift 18 mm

Stift 18 mm

Stift 20 mm

Stift 23 mm

Stift 37 mm

Stift 41 mm

Typ 50

Anschlagpuffer

eins. Innengewinde

Bildbeschreibung

20 mm

30 mm

20 mm

20 mm

M6

M8

IG 6 mm

IG 8 mm

Viele weitere Abmessungen und Ausführungen (z.B. Edelstahl) lieferbar, bitte fragen Sie uns bei Bedarf.

Bei der Anwendung ist darauf zu achten, dass

die Unterlage nicht etwa durch Bolzen,

Befestigungsschrauben usw. überbrückt und

so ihre Wirkung aufgehoben wird.


Nebenstehende Abbildung zeigt, wie das

Kombinationselement in einfacher und

eleganter Form diese Schwierigkeit behebt.

 

Bildbeschreibung
Bildbeschreibung
Bildbeschreibung

Puffer mit Bodenplatte


von 20 - 150 mm Ø

konische Anschlagpuffer

 

von 25 bis 75 mm Ø,

 80 mm vierkant

Bildbeschreibung
Bildbeschreibung

Parabelfedern


von 20 - 115 mm Ø

Kranbahnanschläge


von 50 bis 125 mm Ø

Bildbeschreibung
Bildbeschreibung

Schwerlast-Lager


von 50 bis 200 mm viereck

Maschinenfüße mit 

verchromter Stahlkappe

oder

Maschinenfüße für 

Bodenbefestigung


von 73 bis 200 mm Ø

Bildbeschreibung
Bildbeschreibung
Bildbeschreibung
Bildbeschreibung

MEGI®-Schienen


Für die elastische Lagerung von schweren Maschinen.


Ausführungen:

- mit überstehender Grundplatte

- ohne überstehende Grundplatte

- als Anschlagschiene mit nur einer einseitigen Metallplatte


Belastungsarten / -richtungen:

- Druck

- Schub

- Kombinationen (Druck/Schub)


z.B. für die Lagerung von:

- Schwermaschinen, Schiffsmotoren

- Aggregaten, E- und Verbrennungsmotoren

- Werkzeugmaschinen

- Personen- und Lastenaufzüge

- Rüttel- und Vibrationsmaschinen 

MEGI®-Ringelemente


und 


MEGIFLEX®-Scheiben


Im Federpaket als Zug- und Druck-Elemente eingesetzt für harte Lagerungen oder zur Körperschallisolierung für den Leicht- und Schwermaschinenbau sowie dem Fahrzeugbau und Schienenfahrzeugbau.


Ausführungen:

MEGI®-Ringelemente gibt es in verschiedenen Größen und Härtegraden.

MEGIFLEX®-Scheiben gibt es in verschiedenen Größen mit Härtegrad mittel


Die MEGIFLEX®-Scheiben und die MEGI®-Ringelemente werden meist im Paket bzw. paarweise eingesetzt und bei der Montage vorgespannt, so nehmen sie Zug- und Druckkräfte auf. Bei Federpaketen mit vielen Einzelelementen müssen Knickstützen eingesetzt und die ganze Federsäule geführt werden. Die Hintereinanderschaltung der Federelemente soll so berechnet sein, dass eine Belastung über den Vorspannbereich  hinaus nicht vorkommt. Querkräfte können nicht oder nur in ganz geringem Maße aufgenommen werden.


Belastungsarten / -richtungen:

- Druck

-Zug (nur im Federpaket)

- Stoß

- Schub (nur Ringelemente)

- Kombinationen (Druck/Zug)

 


z.B. für die Lagerung von:

- Achsen / Drehmomentestützen / Pendelstützen / Blattfederenden

- Fahrkabinen

- Aufbauten

MEGI®-Ringelemente für kleinere Lasten und geringe Querkräfte

MEGIFLEX®-Scheiben für größere Lasten, jedoch keine Querkräfte

Bildbeschreibung
Bildbeschreibung
Bildbeschreibung
Bildbeschreibung

MEGI®-Maschinenfüße


mit und ohne 

Abreißsicherung


Für die elastische und teilweise abreißsichere Lagerung von Maschinen.

MEGI®-Maschinenfüße gibt es mit quadratischer Grundplatte für

4 Befestigungsschrauben sowie mit ovalem Flansch für

2 Befestigungsschrauben.


Ausführungen:

- ohne Abreißsicherung

- mit Abreißsicherung

- mit Höhenverstellung



Belastungsarten / -richtungen:

- Druck

- Schub

- Kombinationen (Druck/Schub)


z.B. für die Lagerung von:

- Exzenterpressen

- Blockheizkraftwerken

- Aggregaten, E- und Verbrennungsmotoren

- Werkzeugmaschinen, Maschinen aller Art

- Kompressoren und Pumpen

- Rüttel- und Vibrationsmaschinen

- Karosserieaufbauten

MEGI®-Lager

 

Für die elastische Lagerung von schweren Maschinen und Aggregaten. Sie decken ein breites Einsatzgebiet ab. Einige Lager werden mit Aussparungen im Gummiquerschnitt geliefert, so daß unterschiedliche Federsteifigkeiten in Längs- und Querrichtungen erzielt werden. Außerdem sind einige Lager mit Abreißsicherungen oder Überlastungsschutz ausgestattet, damit schädliche Überbeanspruchungen ausgeschaltet werden.


Belastungsarten / -richtungen:

- Druck

- Schub

- Zug

- Kombinationen (Druck/Schub/Zug)


Ausführungen:

Stehlager / Flanschlager / Rundlager / Kastenlager


z.B. für die Lagerung von:

- Aggregaten

- E- und Verbrennungsmotoren

- Kompressoren und Pumpen

Bildbeschreibung
Bildbeschreibung
Bildbeschreibung
Bildbeschreibung

MEGI®-Konen

 

Megi®-Konen sind in den Ausführungen mit quadratischem Flansch mit 4 Befestigungsbohrungen oder mit ovalem Flansch mit 2 Befestigungsbohrungen verfügbar. Durch die geschickten Formen des Elastomerkörpers, lassen sich unterschiedliche Steifigkeiten in X- und Y-Richtung realisieren.


Jede Ausführung gibt es in den Härten weich, mittel und hart.

 

Belastungsarten / -richtungen:

- Druck

- Zug

- Schub

- Kombinationen (Druck/Schub/Zug)


z.B. für die Lagerung von:

- Kabinenlager, Führerhäuser

- Aggregaten, E- und Verbrennungsmotoren

- Kompressoren und Pumpen

- Rüttel- und Vibrationsmaschinen

- Karosserieaufbauten

MEGI®-Instrumentenlagerung


U-V-W-Teile


MEGI®-Deckenelemente


Für die besonders weiche elastische Lagerung von leichten Apparaten, Geräten und Instrumenten.


Belastungsarten / -richtungen:

- Druck (V-W-Teil)

- Schub (U-Teil)

- Zug (nur Deckenelemente)


z.B. für die Lagerung von:

- Apparaten

- Vorrichtungen

- Meßgeräten

- Instrumenten

- Auf- bzw. Abhängungen von z.B. Rohrleitungen / Leuchtmitteln

(Deckenelemente mit Abreißsicherung)

Bildbeschreibung
Bildbeschreibung
Bildbeschreibung
Bildbeschreibung
Bildbeschreibung
Bildbeschreibung
Bildbeschreibung

MEGI®-Buchsen und Ringe


Für die elastische Lagerung von Achsen

und zur Verwendung als elastisches Gelenk


Belastungsarten / -richtungen:

- axial

- radial

- kardanisch

- torsional

- sowie Kombinationen daraus


Ausführungen:

MEGI®-Buchsen und MEGI®-Ringe sind in verschiedenen Größen und folgenden Ausführungen erhältlich:

- MEGI®-HL-Buchsen

- MEGI®-AS-Buchsen

- MEGI®-Ringe 


z.B. für die Lagerung von:

- Achsen / Lenkern

- Maschinen / Aggregaten / Motoren

- Aufbauten

- Verwendung als elastisches Gelenk

MEGI® und MEGIFLEX® sind eingetragene Warenzeichen der ContiTech AG